DynDNS wird immer dann dringend gebraucht wenn man mit einer wechselnden öffentlichen IP-Adresse arbeiten muss. Aber auch wenn man einfach einen “Lesbaren” Namen für seine IP-Adresse haben möchte. Die IPv6 Adresse kann sich doch keine Sau merken, daher einfach einen passenden Namen im DynDNS Anbieter raus suchen und fertig.

Ich denke ich muss nicht erwähnen das wir in dieser Schnellanleitung meinen eigenen DynDNS Dienst Namens IPv64.net nehmen werden. Dieser ist natürlich für euch kostenlos nutzbar.

Dynamic DNS in UniFi einrichten

Benötigte Zeit: 5 Minuten

Legt euch eure Wunschdomain bei IPv64.net an und wählt eine der viele Hauptdomainnamen einfach aus. Mehr müsst Ihr hier nicht mehr tun.

  1. Account und Domain bei IPv64.net anlegen

    IPv64.net Domain anlegen

  2. DynDNS in UniFi einrichten

    In dem neuem UniFi Dashboard findet man diese Einstellung unter
    Settings => Internet => WAN (Schnittstelle) => Runter scrollen bis DynDNS.

    In die Eingabefelder tragt Ihr folgende Informationen ein:
    Service: DynDNS
    Hostname: Euren gewählten DynDNS Namen bei ipv64.net
    Username: 1234 (Egal, nur Feld nicht leer lassen)
    Password: Update Key. (Diesen findet Ihr in eurem IPv64.net Account)
    Server: ipv64.net (Screenshot ist alt, nur “ipv64.net” eintragen)
    UniFi DynDNS

  3. DynDNS Überprüfen

    Ob die Einrichtung geklappt hat, könnt Ihr im Logging bei IPv64.net einsehen. Dort kann man in regelmäßigen Abständen erkennen ob die Ubiquiti DreamMachine sich nach dem IP-Adresse Wechsel oder generell regelmäßig beim Anbieter meldet. IPv64.net Logging

    Man kann aber auch um die Einrichtung zu überprüfen in einem CMD-Fenster einen nslookup Befehl absetzen und schauen was man zurück bekommt.

    nslookup unifi.lan64.net

Kennst du schon die neuen Ubiquiti / UnfiFi Access Points?

Bestseller Nr. 1
Ubiquiti Networks Wireless Access Point, 2.4GHz/5GHz, 867Mbit, 122m 1x 10/100/1000, 24V Passiv PoE, UAP-AC-LITE (160 x 31.45 mm Indoor)
Ubiquiti Networks Wireless Access Point, 2.4GHz/5GHz, 867Mbit, 122m 1x 10/100/1000, 24V Passiv PoE, UAP-AC-LITE (160 x 31.45 mm Indoor)
Der AmpliFi HD (High Density) MeshPoint verfügt über eine verstellbare Superantenne; 2, 4 GHz Geschwindigkeit: 300 Mbps; 5 GHz Geschwindigkeit: 867 Mbps
89,89 EUR
Bestseller Nr. 2
Ubiquiti HDMI UniFi 6 Pro Access Point - U6-Pro Wi-Fi 6, Dual Band
Ubiquiti HDMI UniFi 6 Pro Access Point – U6-Pro Wi-Fi 6, Dual Band
Hochwertige Material; Langlebig; Robustheit
154,53 EUR Amazon Prime