Ubiquiti hat eine breite Palette im Produktportfolio, aber die Access Points stechen hier definitiv sehr positiv heraus. Deswegen hier die 3 aktuellen Modelle im Vergleich.

Kurzes Vorwort. Ich hatte die Möglichkeit alle 3 zu testen und musste feststellen, dass die Verarbeitungsqualität noch nie so hoch war wie jetzt. Die Grundplatte des Access Points besteht sogar aus einem Stück Metall und der Access Point Schirm aus nicht billigem Plastik. Also wirklich, die Verarbeitungsqualität ist am absoluten oberen Ende hier. Gefällt mir sehr.

WiFi 6 Access Points im Schnellvergleich

Name
Preis- / Leistungssieger
Access Point U6 Lite WiFi 6
Performance Sieger
Access Point U6 Pro WiFi 6
Access Point U6 Long Range WiFi 6
Bild
Ubiquiti UniFi 6 Lite Access Point, U6-LITE
Ubiquiti UniFi AP AC High Density
Ubiquiti Networks Indoor 2.4/5GHz 867Mbit 183m 24V passive PoE, UAP-AC-LR (24V passive PoE 175.7 x 43.2 mm Indoor)
2.4 GHz Band
2x2 MU-MIMO 300 Mbit/s
4x4 MU-MIMO 573.5 Mbit/s
2x2 MU-MIMO 600 Mbit/s
5 GHz Band
4x4 MU-MIMO 1.200 Mbit/s
4x4 MU-MIMO 4.8 Gbit/s
4x4 MU-MIMO 2.4 Gbit/s
Mesh
Anzahl Geräte
+200
+300
+300
Zielgruppe
Homeoffice / Wohnung / Privat
Homeoffice / KMU / Profis
Business / Profis
Wi-Fi 6
Abwärtskompatibel
PoE
802.3AT POE+, PASSIVE POE (48V)
802.3AT POE+, PASSIVE POE (48V)
802.3AT POE+, PASSIVE POE (48V)
Preis
198,96 EUR
275,90 EUR
91,90 EUR
Preis- / Leistungssieger
Name
Access Point U6 Lite WiFi 6
Bild
Ubiquiti UniFi 6 Lite Access Point, U6-LITE
2.4 GHz Band
2x2 MU-MIMO 300 Mbit/s
5 GHz Band
4x4 MU-MIMO 1.200 Mbit/s
Mesh
Anzahl Geräte
+200
Zielgruppe
Homeoffice / Wohnung / Privat
Wi-Fi 6
Abwärtskompatibel
PoE
802.3AT POE+, PASSIVE POE (48V)
Preis
198,96 EUR
Bestellen
Performance Sieger
Name
Access Point U6 Pro WiFi 6
Bild
Ubiquiti UniFi AP AC High Density
2.4 GHz Band
4x4 MU-MIMO 573.5 Mbit/s
5 GHz Band
4x4 MU-MIMO 4.8 Gbit/s
Mesh
Anzahl Geräte
+300
Zielgruppe
Homeoffice / KMU / Profis
Wi-Fi 6
Abwärtskompatibel
PoE
802.3AT POE+, PASSIVE POE (48V)
Preis
275,90 EUR
Bestellen
Name
Access Point U6 Long Range WiFi 6
Bild
Ubiquiti Networks Indoor 2.4/5GHz 867Mbit 183m 24V passive PoE, UAP-AC-LR (24V passive PoE 175.7 x 43.2 mm Indoor)
2.4 GHz Band
2x2 MU-MIMO 600 Mbit/s
5 GHz Band
4x4 MU-MIMO 2.4 Gbit/s
Mesh
Anzahl Geräte
+300
Zielgruppe
Business / Profis
Wi-Fi 6
Abwärtskompatibel
PoE
802.3AT POE+, PASSIVE POE (48V)
Preis
91,90 EUR
Bestellen

Technische Details zu den WiFi 6 Access Points

Alle 3 arbeiten mit dem neuen WiFi 6, obwohl kaum jemand von uns WiFi 6 Produkte Zuhause benutzt. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden. Multi User MIMO (Multi-User Multiple-Input, Multiple-Output) können Sie alle und das ist auch sehr wichtig heute mit unseren vielen WLAN Geräten.

Einzig die Pro Variante hat in beiden Frequenzbereichen 4×4 MU-MIMO Antennen und punktet dort ganz klar. Trotzdem müssen sich die beiden anderen mit 2×2 & 4×4 nicht verstecken. Dahinter versteckt sich nichts weiter als die Anzahl der Antennen im Gerät. Je mehr Antennen, desto besser und schneller können Geräte z.B. zu einem Access Point übergeben werden.

Alle 3 werden mit 48V PoE+ betrieben. Können also über einen geeigneten IEEE 802.3AT PoE+ Switch betrieben werden. Natürlich können diese auch über die PoE+ Injektoren betrieben werden, finde ich aber immer als die unschönere Variante.

Fazit und Gewinner bei den Access Points

Der U6 Lite wird wahrscheinlich für die meisten völlig ausreichen. Wer zwei davon schlau im Haushalt platziert, wird sehr viel Spaß mit den Geräten haben. Auch schon nur einer reicht völlig aus, wenn dieser Zentral oder bestens platziert wird.

Der U6 Pro ist natürlich ein Leistungsmonster. Wer sehr hohe Anforderungen an sein WLAN hat, kommt hier auf seine Kosten. Die Leistungsabgabe ist nur wenig höher als beim U6 Lite und das Strahlungsdiagramm ist auch nicht wirklich viel besser. Aber dafür können im nahen Umfeld deutlich höhere Leistungen erwartet werden.

Der U6 LR ist ganz klar für den etwas spezielleren Gebrauch gebaut. Am Strahlungsdiagramm kann man sehr gut erkennen wer hier der Chef ist. Reichweiten und Störer werden hier überblendet. Wer also höhere Reichweiten überbrücken muss, liegt beim LR genau richtig.

Strahlungsdiagramme