Wie meine Leser und Zuseher immer wieder mitbekommen, besteht meine Hauptaufgabe darin das Homelab so oft wie möglich umzubauen. Das tolle daran ist natürlich man lernt nie aus und findet immer neue Sachen heraus.

Dieses mal möchte ich meine virtualisierte Netgate pfSense ablösen und gegen Hardware Router [EdgeRouter] austauschen. Hauptgrund ist lediglich ich möchte wieder mehr Dedizierte Hardware haben gegenüber der virtualisierten pfSense. In diesem Falle kommen gleich 2 neue Router in den Haushalt und einmal der EdgeRouter-12 und einmal der kleine EdgeRouter-X.

Beide Router sollen gemeinsam ein Gateway liefern für die verschiedenen Netzwerke. Das Ziel erreiche ich mit dem VRRP Protokoll. Schaut mal HIER habe ich ein Video zu diesem Thema bereits veröffentlicht. Beide Router haben eine eigene Internetverbindung, welche bei Bedarf umgeschaltet werden kann.

Der Ausfall einer der beiden Router kann problemlos kompensiert werden und ist für die Benutzer so gut wie transparent.

EdgeRouter 12
EdgeRouter 12
Ubiquiti ER-12 Edger Außen, 12-Port
  • Speicherkapazität: 1024.0 MB
  • Sehr effizient
  • Einfach zu verwenden

Was jetzt folgt ist die erste Draft Version meiner Zeichnung für das Homelab. Ich habe hier den nur relevanten Teil rein geschnippelt.

Homelab - EdgeRouter Infrastruktur
Homelab – EdgeRouter Infrastruktur

Vielleicht mal ein paar Worte zur Planung. Gut zu erkennen, es gibt nun 2 Internetleitungen. 1 x Vodafone Kabel(1Gbit) und 1 x Vodafone DSL Business(50 Mbit). Beide über eigenständige Modems angesprochen, sodass an den Routern jeweils direkt die öffentliche IP anliegt. Das verhindert bis zum Router das jeweilige NAT.

Wie man schon gut vermuten kann, wird der EdgeRouter 12 hauptsächlich für den gesamten Traffic verwendet. Für alle Netze liegt das aktive Gateway auf dem 12 Router.
Gateway: X.X.X.1/24
ER-12: X.X.X.254/24
ER-X: X.X.X.253/24

Das Gateway mit der x.1 kann durch das VRRP Protokoll also entweder auf dem ER-12 liegen oder eben auf dem ER-X. So kann einer der beiden Router ausgeschaltet werden oder eben neu gestartet werden ohne das ein Ausfall zu bemerken ist. Natürlich muss für diesen Vorgang kein Administrator einen Handgriff erledigen.

Ubiquiti Networks UniFi Dream Machine Pro All-in-One Gateway, UDM-Pro (All-in-One Gateway), weiß
Ubiquiti Networks UniFi Dream Machine Pro All-in-One Gateway, UDM-Pro (All-in-One Gateway), weiß
UDM-PRO; Entwickelt, um ein ausgezeichnetes Kundenerlebnis zu bieten; Nach den höchsten Standards der Marke Ubiquiti hergestellt
391,90 EUR
Ubiquiti UniFi Dream Machine All-in-One Router (With 2 pin EU plug)
Ubiquiti UniFi Dream Machine All-in-One Router (With 2 pin EU plug)
udm; Number of ports: 4; Connectivity technology: Wi-Fi
399,00 EUR
Edgerouter 4 (ER-4)
Edgerouter 4 (ER-4)
Ubiquiti Networks EdgeRouter 4.; EdgeRouter. LAN/Ethernet: Datenübertragungsrate: 10, 100, 1000 Mbit/s.