Die Frage “Pi-Hole vs. AdGuard” beschäftigt meine Leserschaft, sowie meine fleißigen YouTube Zuschauer. Die Antwort auf die Frage, welcher ist der bessere DNS Blocker, ist leider nicht so leicht zu beantworten, denn beide ähneln sich schon sehr. Ich habe für beide Produkte Vorstellungs- & Installationsvideos auf YouTube erstellt, wenn Ihr euch zunächst mal selbst ein Einblick holen wollt. Ansonsten vergleiche hier beide Produkte nach eigenem Ermessen und Erfahrungen. Letztendlich kann es nur einen Gewinner geben und der ist …

Software Features von beiden auf einen Blick

Pi-Hole
  • DNS Up-Stream Server (v4 / v6)
  • DHCP Server
  • Werbungs-Blocker
  • Malware Blocker
  • IPv4 & IPv6
  • Web Interface / Web GUI
  • Anfragen LOG
  • Client Gruppen
  • Unbound Möglichkeit

Ad-Guard
  • DNS Up-Stream Server (v4 / v6)
  • DHCP Server
  • Werbungs-Blocker
  • Malware Blocker
  • IPv4 & IPv6
  • Web Interface / Web GUI
  • Anfragen LOG
  • Client Gruppen
  • Unbound Möglichkeit

Wie man sieht ähneln beide sich schon enorm und bieten dem Anwender einiges an Features. Doch viel interessanter wird es ja erst wenn sich die Unterschiede oder Vorteile vs. Nachteile anschaut. Dazu jetzt mehr.

Unterschiede und Differezen

Pi-Hole
  • Gruppen für Clienten bilden ✅
  • Ausführlichere Statistiken
  • Temporäre Ausschaltmöglichkeit ✅✅
  • Lokale DNS Einträge selber verwalten
  • Backup Möglichkeit im WebUI ✅
Pi-Hole Dashboard
Pi-Hole Dashboard
Ad-Guard
  • DNS-over-Quic
  • Familienblocker (Kindersicherung) ✅✅
  • DNS-Umschreibungen
  • Direkt Dienste wie Instagram sperren ✅
  • SafeSearch ✅
AdGuard Home Dashboard
AdGuard Home Dashboard

Technische differenzen

Eigentlich will ich diesen Teil gar nicht richtig schreiben, denn “irgendwie” können beide die selben Verbindungarten. Bei dem einen kommen diese von Hause aus mit dabei, bei dem anderen eben nur nach einer Nachinstallation. Aber auch hier ist es nur eine Frage der Zeit wann wer welche Software Features hinzufügt um den anderen in den Schatten zu stellen. AdGuard bringt in den Standardsettings einige Sicherheitsfeatures (Hinsichtlich DNS) schon direkt mit, wobei bei Pi-Hole da nachgearbeitet werden müsste. Ich persönliche lege da gar nicht einen so großen Wert drauf. Pi-Hole ist hingegen besser portierbar wenn man mal ein Backup macht oder eine Neuinstallation. Wer es noch ein bisschen filigraner haben will, bei meinen Tests war Pi-Hole etwas CPU hungriger als AdGuard. Aber im Betrieb NICHT spürbar. Beide Produkte eignen sich für den Betrieb auf dem Raspberry PI bestens.

Fazit und Empfehlung

AdGuard gewinnt in meinem Vergleich haarscharf, aber auch nur weil es einige Sicherheitfeatures die kaum jemand nutzt mitbringt und den Familienbonus hat. Eigentlich reißt ehr der Familienbonus meine Entscheidung raus. Man kann wirklich mit kleinen Schieberegeln gewisse Internetseiten blockieren und nicht mehr zugänglich machen. Die WebGUI ist sehr übersichtlich und man fühlt sich in einem runden Produkt einfach wohl.

Pi-Hole ist zwar Zweiter, aber erfüllt trotzdem alle meine Anforderungen. Blocking-Technisch hängt er null hinter AdGuard hinterher und vom Funktionsumfang auch nicht. Ich würde das also ehr in die Kategorie packen, Geschmackssache. Der forsche ITler wird wohl ehr zum Pi-Hole greifen, wobei der Anfänger und ehr unwissende zum AdGuard greifen sollte.

Der Raspberry PI ist perfekt für AdGuard & Pi-Hole

Immer wieder stellt sich heraus, dass der Raspberry Pi ideal ist in der Arbeit als DNS-Server bzw. als AdBlocker. (Werbungs Blocker) Ich nutze seit vielen Jahren mehrere von den kleinen Raspberrys bei mir Zuhause. Auch hier im Umgang und Installation erweist sich der kleine PI als ideale Plattform für die verschiedenen Blocker. Wer noch keinen besitzt oder erwägt einen zu kaufen, dem empfehle ich definitiv ein Konvolut. In dem Bundle sind dann wirklich ALLES vorhanden was man braucht um mit diesem zu Arbeiten. Der Spaß kostet aktuell ca. 90€, aber dann ist auch alles dabei was man braucht. Ohne Bundle kann einem schnell mal was fehlen wenn man gerade erst anfängt.

Amazon Link: https://amzn.to/3dUeWvD

Videos zu Pi-Hole und AdGuard Home

Pi-hole installieren & einrichten. Endlich ohne Werbung surfen!