Nur für euch teste ich nun eine Ubiquiti UniFi Dream Machine Pro auf Herz und Nieren. Wie immer begleitet durch meine YouTube Video, wo man nochmal alles schön bebildert sich anschauen kann.

Doch was ist eine Ubiquiti UniFi Dream Machine Pro überhaupt? Frei übersetzt ist dies ein zentraler Router bei euch Zuhause. Dieser kann jegliche Arbeit nach eurem Modem vom DSL oder Kabel Anbieter übernehmen. Also die Dream Machine kann das Routing der verschiedenen Netzwerkbereiche übernehmen, händelt die Kommunikation mit den WLAN Access Points und stellt ein Gäste WLAN zur Verfügung.

Doch das alles können auch andere Router oder Anbieter sehr gut. Aber was macht nun Ubiquiti dort anders und wieso kommen die Produkte so gut an?
Die Frage ist relativ leicht zu beantworten, Ubiquiti bringt mit den Produkten eine Weboberfläche mit, welche wirklich sehr schön alle möglichen Daten aufbereitet. Ihr bekommt Grafiken, Tabellen, Zeichnungen und vieles mehr direkt angezeigt und das auch noch in verständlich.

Die GUI und die Einstellmöglichkeiten sind auch für IT Interessierten super schnell zu erlernen und es können kaum Fehler gemacht werden. Also frei übersetzt, die Installation und Inbetriebnahme ist so einfach, dass kein großer Wissensstand von Nöten ist. Man könnte also sagen, auch ein Laie kann das System mit wenigen Klicks einrichten.

Unifi Controller Web Gui - Dashboard
Unifi Controller Web Gui – Dashboard
Ubiquiti Unifi GUI - Statistiken
Ubiquiti Unifi GUI – Statistiken

Preis und Leistung

Egal wie man es dreht oder wendet, bei fast allen Produkten wird man mit dem Preis-Leistungsverhältnis überrascht. Alle von mir irgendwie getesteten Geräte waren in Ihrer Qualität und der Nutzung super super gut. Besonders die Access Points verrichten einen super Job, sehen gut aus und bringen mir ans Smartphone gerne mal volle Leistung über dann doch ein paar Meter mehr.

Die Auswahl der Geräte ist groß genug, dass für jeden etwas dabei sein könnte. Und nicht vergessen, nicht nur die Qualität der Produkte an sich selber ist super, sondern Ihr bekommt auch immer eine sehr gute Dokumentation mit an die Hand.

Die WebGUI (Dashboard) ist natürlich immer mit dabei und kostet euch nicht einen Euro mehr. Für die WebGUI braucht Ihr allerdings einen Controller oder installiert die Controller Software irgendwo selber als Docker Container.

Hardware der UniFi Dream Machine Pro

Die Kisten an sich selber kommt im 19″ (Zoll) Format und bringt direkt 8 x 1GBit/s Ethernet mit. Also 8 Ports direkt für euch als Switch zur Verfügung. 8 Geräte lassen sich so also direkt anschließen per Kabel.

Zusätzlich finden wir 2 SFP+ Ports auf der Vorderseite, wobei davon nur einer produktiv genutzt werden kann, den der erste von den beiden ist reserviert für einen WAN (also Internet) Anschluss. Zusätzlich gibt es noch einen 1 Gbit/s WAN Anschluss den wir natürlich brauchen um uns an unser Provider Modem anzuschließen.

Im inneren der Dream Machine Pro arbeitet ein 1,7 GHz schneller 4 Kern Prozessor, welcher von 4GB DDR4 Arbeitsspeicher unterstützt wird. Also mehr als genug Leistung um laut Datenblatt mehr als 3,5 GBit/s durch zu jagen.

Ich persönlich schaue ja auch gerne mal auf den Verbrauch, denn Strom ist teuer und wir brauchen den natürlich für unsere Kack Elektroautos. Auch hier laut Datenblattangabe nicht mehr als 33 Watt Verbrauch pro Stunde.

Alle Hardware Details von Ubiquiti bekommt Ihr nochmal hier. LINK ZUM SHEET und auch HIER NOCH BESSER.

Unifi Protect steckt auch in der Dream Machine Pro

Ich selber konnte bisher das Protect noch nicht ausprobieren, allerdings kann man eine 3.5″ oder 2.5″ Festplatte verstecken, um Aufnahmen der Kameras von Ubiquiti zu speichern. Natürlich Ideal um seine Wohnung, den Geschäftsraum oder das Ladenlokal zu überwachen.

Die DreamMachine kann dabei die Aufzeichnungen der letzten Tage beibehalten und verwirft diese Daten wieder wie nach euren Vorgaben. Tests haben gezeigt, dass alle UniFi Protect Kameras super scharfe Aufnahmen machen und das auch schon bei den günstigen Geräten.

Fazit und für wen ist die Dream Machine Pro geeignet?

Grundsätzlich gilt für alle die Bock haben Ihre IT Zuhause oder im kleinen bis mittleren Geschäft auf Vordermann zu bringen, ist mit den Produkten Ubiquiti sowieso sehr gut bedient. Der Router ist einfach das Zentrale Produkt im eigenen Netzwerk und da sollte schon eine gewisse Hardware stehen und das erfüllt die Dream Machine Pro auf alle Fälle. Wer sogar ein bisschen Kindersicherung haben möchte, bekommt das ebenfalls präsentiert.

Besonderer Augenmerk liegt hier natürlich auf die gesamte WLAN Sparte. Wer geiles, schnelles und stabiles WLAN haben will, sollte hier auf jeden fall beide Augen drauf werfen. Die Access Point in Verbindung mit der Dream Machine sind Ihr Geld 100% Wert.

Mein Tipp, falls die Unifi Dream Machine Pro verfügbar ist, sofort kaufen. Häufig ist diese ausverkauft und man kann die fast als eine kurzfristige Wertanlage nehmen. Also hier unten stehend das täglich aktualisierte Amazon Angebot und schaut ob die Verfügbar ist!