Der Access Point WiFi 6 Lite (U6-Lite) von Ubiquiti wurde mir zum testen zur Verfügung gestellt. Ich habe diesen hinter einer Dream Machine Pro, sowie direkt hinter einem Ubiquiti EdgeRouter betrieben. Ich war zu jederzeit sehr zufrieden und der Empfang ist für das kleinste Modell von UniFi sehr gut.

Was mir am besten gefallen hat, ist die wirklich sehr hohe Produktqualität. Das Teil besteht aus quasi einem Stück hochwertigem Material. Die Vorderseite ist sehr gutes Hardplastik, wobei die Rückseite welche ja auch zum anbringen gebraucht wird aus einem tollem Metall ist.

Ubiquiti UniFi 6 Lite Access Point, U6-LITE
Ubiquiti UniFi 6 Lite Access Point, U6-LITE
Wi-Fi 6 Access Point mit Dualband 2x2 MIMO in kompaktem Design für Low-Profile-Montage.; Gigabit Ethernet, Stromversorgung mit 802.3af PoE
198,96 EUR

Einrichtung des Access Points

Die Einrichtung ist Kinderleicht und geht umso einfacher wenn ehr schon eine USG oder Dream Machine im Netzwerk arbeitet. Alleine nur der Access Point bringt einem nichts. Die Handy App hat den AP schnell erkannt und konnte dem bestehenden Netzwerk hinzugefügt werden.

Wie gewohnt lassen sich allerlei Einstellungen über die UniFi Oberfläche vornehmen. Grob gesagt keine Veränderung hin zu den vorherigen Produkten.

Auch das abschalten des Status LED-Rings lässt sich wie gewohnt über die UniFI Oberfläche abschalten oder dimmen.

Performance und Leistung des U6-LITE

Wohl gemerkt es ist der kleinste aus der Reihe der Ubiquiti WLAN Geräte (z.Z.). Aber eben mit der neusten WLAN 6 Technologie und WPA3. Im Vergleich zu den anderen erhältlichen Access Points, ist die Leistung etwas schwacher, aber durchaus sehr gut! Wer also ohne hin seine eigenen 4 Wände mit 2 APs abdecken möchte ist mit dem U6-Lite gut bedient.

Wenn dieser zentral in der Bude sitzt, geht es auch gut mit einem. Beim Haus mit mehreren Etagen sollte sowieso in jeder Etage ein AP hin.

Laut Herstellerangabe kommt der kleine beim 2,4 GHz Netzwerk mit bis zu 300 MBit hin. Meine Messungen haben genau das wieder gespiegelt und bestätigt. Das selbe im 5GHz Netz. Man bekommt also eben genau das was angegeben wird.

Eins was den U6-Lite leider fehlt ist auch hier die 4 x 4 MIMO. Leider hat dieser nur 2×2 MIMO. Vereinfacht ausgedrückt ist das die Anzahl der Antennen im Gerät.

Fazit und Kaufen?

Ganz klares JA! Qualität ist hier groß geschrieben. Für sein Geld bekommt man kein Stück Plastikschrott. Die Performance ist wie zu erwarten und angegeben mehr als getroffen und wird voll erreicht. Preis- / Leistungen stimmen hier total, aber aufgepasst, die teile sind gerne mal vergriffen und nicht vorrätig.

Wer etwas mehr Leistungen haben möchte sollte zum Access Point WiFi 6 Professional (U6-Pro-EA) greifen, welcher ein paar Mark mehr kostet.

U6-LITE -  Access Point WiFi 6 Lite
U6-LITE – Access Point WiFi 6 Lite