In Deutschland ist und bleibt die Fritzbox der beliebteste und am weit verbreitete Router überhaupt. Aber auch diese Geräte kommen mal in die Zeit und benötigen ein Upgrade. Eure Smartphone werden ja auch fast alle 2 Jahre erneuert und bekommen somit neue Hardware.

Bestes Beispiel, dein neues Smartphone kann sicherlich schon Wi-Fi 6 – aber kann das auch schon deine aktuelle Fritzbox?

Du merkst, die Geräte haben sich auch weiterentwickelt und irgendwann steht ein Upgrade einfach mal an, wenn das nicht ohnehin der Provider erledigt. Aber welche ist denn jetzt die beste Fritzbox für mein Anliegen.
Eigentlich musst du nur eine Frage beantworten: Welchen Anschlusstyp hat dein Internet? Bist du DSL Kunde, Kabel Kunde oder hast du einen Glasfaser Anschluss?

Aktuell beste Fritzbox für DSL Kunden – 2023

Für DSL Kunden ist aktuell die beste Fritzbox die “FRITZ!Box 7590 AX”. Besonders beim WLAN wird hier mit Wi-Fi 6 AX großes Hauptaugenmerk drauf gesetzt. Nicht nur große Bandbreiten sind mit dieser Box möglich, sondern auch hohe Entfernungen da das 2,4G Netzwerk weiterhin vorhanden ist.

Besonders die Integration von “4×4 Mu-MIMO” (Multiple Input Multiple Output) wird für viele Benutzer Spaß machen, da damit der Router quasi Multitasking fähig wird und viele Verbindungen gleichzeitig abhandeln kann.

Das Thema Smarthome hat ebenfalls Einzug gefunden und wenn du darüber Nachdenkst deine Heizung z.B. etwas smarter zu machen, kommst du hier ebenfalls auf deine Kosten.

AngebotBestseller Nr. 1
AVM FRITZ!Box 7590 AX (Wi-Fi 6 Router mit 2.400 MBit/s (5GHz) & 1.200 MBit/s (2,4 GHz),bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b,WLAN Mesh,DECT-Basis,deutschsprachige Version)
  • Innovatives Dualband-4×4-Wi-Fi 6 (WLAN AX)mit 2.400 MBit/s (5 GHz) + 1.200 MBit/s (2,4 GHz) für ultraschnelles, stabiles und effizientes WLAN im anspruchsvollen Heimnetz mit einer Vielzahl an WLAN-Endgeräten

Aktuell beste Fritzbox für Kabel Internet Kunden – 2023

Für Kabel Internet Kunden ist aktuell die beste Fritzbox die “FRITZ!Box 6690”. Die 6690 ist im Gegensatz zu der DSL Variante (7590) ein paar Tage neuer und frischer und bringt im Bereich WLAN noch mehr Speed auf die Straße. Bis zu 4800 Mbit/s sind im 5 GHz Netz möglich.

Ebenfalls ist bereits schon ein 2.5 Gbit/s Ethernet Anschluss vorhanden. Viele der aktuellen Computern, gerade aus dem Gaming Bereich haben einen solchen 2.5 Gbit/s Anschluss und können davon profitieren.

Auch die 6690 bringt wie alle anderen Modelle die Komfortfunktionen “Telefon, Smarthome und WLAN Meshing” mit sich. Besonders für Kabel Kunden mit einem 1 Gbit/s Anschluss ist dieses Gerät genau das Richtige für euch.

AngebotBestseller Nr. 1
AVM FRITZ!Box 6690 Cable (DOCSIS 3.1-Kabel-Modem, 4×4 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit 4.800 MBit/s (5 GHz) + 1.200 MBit/s (2,4 GHz), 1x 2,5-Gigabit-LAN-Anschluss, USB 3.0, DECT)
  • Router mit integriertem DOCSIS-3.1-Kabelmodem (2×2 OFDMA Kanalbündelung),abwärtskompatibel zu DOCSIS 3.0 (mit 32×8 Kanalbündelung), geeignet für alle Kabelanschlüsse

Aktuell beste Fritzbox für Glasfaser Kunden – 2023

Für Glasfaser Kunden ist aktuell die beste Fritzbox die “FRITZ!Box 5590 Fiber”.

Highlights des Glasermodells ist natürlich der SFP Steckplatz für die Verbindung an die Glasfaser selber. Die Steckmodule liegen bei der Box dabei. Es werden für die ansässigen Anbieter aus Deutschland die Anschlussarten/Möglichkeiten alle Supportet.

Die hohen WLAN Übertragungsraten mit Wi-Fi 6 sind hier natürlich ebenfalls mit 4 x 4 MU-MIMO verbaut. Auch ein 2.5 Gbit/s Ethernet Port ist zur festen Verdrahtung mit dabei.

Angebot
AVM FRITZ!Box 5590 Fiber (Wi-Fi 6 Glasfasermodem (WLAN AX), bis 4.800 MBit/s (5 GHz) und 2.400 MBit/s ( 2,4 GHz), WLAN Mesh, DECT-Basis, 2,5-Gigabit-LAN-Port, geeignet für Deutschland)
  • WLAN-Router mit integriertem Glasfasermodem für einen direkten Anschluss an alle in Deutschland gängigen Glasfaseranschlüsse, die passenden FRITZ!SFP-Module AON und GPON sind im Lieferumfang enthalten

Aktuell beste Fritzbox für LTE Kunden – 2023

Für Glasfaser Kunden ist aktuell die beste Fritzbox die “FRITZ!Box 6890 LTE”.

Besonderes Highlight der Fritzbox 6890 LTE ist das neben dem LTE Modem ein zusätzliches VDSL-Modem verbaut ist. Dieses Gerät ist also geeignet für Haushalte welche eine DSL-Leitung und einen LTE-Vertrag haben. Man kann nur natürlich beides separat nutzen, aber man kann auch beides verbinden und eine Ausfallsicherheit herstellen. Oder für Haushalte wo die DSL Leitung sehr schlecht ist und LTE als Zusatz benutzt wird.

Kleiner Nachteil, die LTE / 5G Modelle haben leider bis jetzt kein Wi-Fi 6 dabei, aber in den meisten Fällen oder Haushalten wird das gar nicht erst auffallen. Es ist trotzdem ein Top Modell.

Eventuell auch spannend für dich. Wie kann ich auf meine Fritzbox zugreifen? http://fritz.box